Systemanforderungen von Skype für Windows

Halten Sie Ihre Unterhaltungen in Schwung, indem Sie sicherstellen, dass Ihre Geräte die aktuellen Systemanforderungen von Skype für Windows erfüllen oder übertreffen.
 
  • Für die klassische Skype-Version: PC mit Windows® XP mit SP3, Vista, 7, 8, 8.1 oder 10, 32- und 64-Bit-Betriebssystemversionen.
  • Für das neue Skype für Windows 10: Windows 10 Anniversary Update (Betriebssystemversion 14393 und höher)​
  • Internetverbindung – vorzugsweise Breitband (GPRS wird nicht für Sprachanrufe unterstützt).
  • Lautsprecher und Mikrofon – integriert oder separat.
  • Für Sprachanrufe wird eine Breitband-Internetverbindung mit einer Datenrate von 100 KBit/s (Downstream) und 100 KBit/s (Upstream) empfohlen.
  • Für Gruppen-Videoanrufe benötigen alle Teilnehmer Skype 5.0 (oder höher) für Windows oder Mac sowie Webcams. Für eine optimale Qualität empfehlen wir eine Breitband-Internetverbindung mit einer Hochgeschwindigkeitsdatenrate von 4 MBit/s (Downstream) und 512 KBit/s (Upstream) sowie einen Computer mit einem Core 2 Duo-Prozessor mit 1,8 GHz. Als Mindestvoraussetzung benötigen Skype-Nutzer eine Breitband-Internetverbindung mit einer Hochgeschwindigkeitsdatenrate von 512 KBit/s (Downstream) und 128 KBit/s (Upstream) oder höher sowie einen Computer mit einem 1-GHz-Prozessor.

Erfahren Sie mehr über die Systemanforderungen von Skype.